Jobcenter Siegen-Wittgenstein

Beauftragte für Chancengleicheit am Arbeitsmarkt

Für den Abbau von Chancenungleichheiten auf dem Arbeitsmarkt sowie beim Zugang in Beschäftigungsverhältnisse wird gemäß des gesetzlichen Auftrages im § 18e SGB II im Jobcenter Kreis Siegen-Wittgenstein eine Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt eingesetzt.

Für weitere Informationen zu den Aufgabenfeldern und Unterstützungsmöglichkeiten besuchen Sie den Bereich Familie und Beruf.


Jobcenter Kreis Siegen-Wittgenstein

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Sarah Georg

Emilienstr. 45

57072 Siegen


E-Mail:Jobcenter-Kreis-Siegen-Wittgenstein.BCA@jobcenter-ge.de

Telefon: 0271 / 38469 620